• Visitenkartendesign mit partieller Lackierung
  • Visitenkartendesign
Kommentare
Share
BESCHREIBUNG

Das Schweizer E2MS-Unternehmen hadimec bietet in Zusammenarbeit mit der Berliner Tochtergesellschaft Britze die Entwicklung und Herstellung elektronischer Geräte und Systeme. Dabei begleitet das Unternehmen seine Kunden entlang des gesamten Produktlebenszyklus - von der Elektronikentwicklung bis zum After-Sales-Service – und unterstützt diese durch fachkompetente Beratung.

Zusammen mit der Webdesign- & Onlinemarketing Agentur hatzak haben wir das Design der Geschäftsausstattung, darunter Visitenkarten, Briefpapier und Briefumschläge, übernommen. Als Designagentur haben wir uns hierbei für eine moderne Gestaltung mit einer hochwertigen Druckveredelung entschieden. Die Visitenkarten sind beidseitig bedruckt und weisen auf beiden Seiten eine partielle Lackierung in Form von Leiterbahnen auf. Passend zu den Corporate Design Farben wurden die Visitenkarten von hadimec in Rottönen gestaltet, während die von Britze in Blau angelegt wurden.


FAKTEN:
Kunde: hadimec & Britze
Jahr: 2016
Märkte: Europa

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Google Analytics ein, um Besucher-Informationen wie z.B. Browser, Land, oder die Dauer, wie lange ein Benutzer auf unserer Seite verweilt, zu messen. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert übertragen, die Verbindung zu Google ist verschlüsselt.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Hier finden Sie unser Impressum

Zurück